Schüssler-Salze als Substitutionstherapie

Buch: Schüßler-Salze Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze Hausapotheke bei Amazon...

Als Substitutionstherapie betrachtet sollen die potenzierten Mineralsalze nach Dr. Schüßler den Mineral-Mangel in den Zellen vollständig ausgleichen, ohne dass dafür zusätzliche Mineralstoffe aus der Nahrung benötigt werden.

Dieses Prinzip ist vergleichbar mit der Einnahme von Vitamintabletten, die ja auch einen eventuellen Vitaminmangel ausgleichen sollen.

Da die Schüssler-Salze ja durch die Potenzierung stark verdünnt sind, braucht man dann eine große Anzahl der Tabletten, um einen Mangel ausgleichen zu können.

In diesem Sinne kommt es dann zu einer hochdosierten Einnahme, die mehrere hundert Tabletten pro Tag umfassen kann.

Mineralstoff-Bedarf mit Schüsslersalzen vollständig decken?

Aus schulmedizinischer Sicht kann man mit Schüsslersalzen nicht seinen kompletten Mineralstoffbedarf stillen.

Das hat mehrere Gründe.

Auch in der relativ niedrigen Potenz D6 sind die Mineralstoffe extrem verdünnt.

Auf 1 Gramm Mineralsalz kommt 1 Tonne Milchzucker.

Soviel kann man selbst bei extremer Hochdosierung nicht zu sich nehmen.

Von einigen Mineralstoffen braucht man jedoch größere Mengen, beispielsweise Kochsalz und Kalzium.

Diese Mineralsalze kann man nicht allein durch Schüsslersalze zu sich nehmen. Hier dienen die Schüsslersalze eher dazu, die Zellen dafür aufzuschließen, sich die benötigte Mineralstoffmenge aus der Nahrung holen zu können.

Bei anderen Mineralsalzen ist auch gar nicht so eindeutig klar, wie viel man davon täglich braucht. Selbst wenn die benötigten Mengen dieser Salze extrem gering wären, sollte man nicht auf die Idee kommen, die Versorgung mit diesen Mineralsalzen komplett über Schüsslersalze zu decken.

Schüsslersalze sind nicht mit Vitamintabletten vergleichbar. Sie bieten keine sinnvoll kalkulierbare Menge an "Mineralsalz-Wirkstoffen", um den täglichen Mineralstoff-Bedarf zu decken, auch wenn dies an verschiedenen Stellen gerne so dargestellt wird.

Den alltäglichen Mineralstoffbedarf sollte man aus der Nahrung decken.

Die Schüsslersalze können helfen, dass die benötigten Mineralstoffe von den Zellen aufgenommen werden können.



Home   -   Up