Eiterungen

Buch: Schüßler-Salze Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze Hausapotheke bei Amazon...

Eiterungen werden durch bakterielle Infektionen verursacht. Der Eiter ist ein Abfallprodukt des Entzündungsvorgangs. Eiter kommt bei Hautab­schürfungen, Furunkeln und auch bei inneren Infektionen vor.

Wann zum Arzt: Bei starken Eiterungen, Fieber

Schulmedizin: Desinfektion, Antibiotika

Heilpflanzen: Thymian, Teebaum, Arnika, Bockshornklee, Kamille

Hausmittel: Heilerde, Schwedenkräuter

Schüsslersalze-Behandlung:

·         morgens: 2-3 Tabletten Nr. 6 Kalium Sulfuricum

·         mittags: 2-3 Tabletten Nr. 9 Natrium Phosphoricum

·         abends: 2-3 Tabletten Nr. 12 Calcium Sulfuricum

·         Umschläge mit Nr. 12 Calcium Sulfuricum

Weitere Schüssler-Salze: 5, 11, 18



Home   -   Up