Neurodermitis

Buch: Schüßler-Salze Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze Hausapotheke bei Amazon...

Neurodermitis ist eine Hautkrankheit, die durch stark juckende Ekzeme gekennzeichnet ist. Vor allem Kleinkinder erkranken häufig an Neuro­dermitis, manchmal aber auch Erwachsene.

Da die Haut von Neurodermitis-Patienten sehr trocken ist, sollte unbe­dingt auf nährende Hautpflege geachtet werden.

Ernährungsumstellung hilft etwa bei einem Drittel der Betroffenen.

Wann zum Arzt: Bei Verdacht auf Neurodermitis

Schulmedizin: Kortisonhaltige Cremes

Heilpflanzen: Aloe vera, Ehrenpreis, Heidekraut, Kamille, Myrrhe

Hausmittel: Olivenöl-Einreibungen, Urea-Cremes, Zink-Salben, Kamillen-Bäder, Bäder mit verdünnter Chlorbleiche

Schüsslersalze-Behandlung:

·         morgens: 2-3 Tabletten Nr. 3 Ferrum Phosphoricum

·         mittags: 2-3 Tabletten Nr. 6 Kalium Sulfuricum

·         abends: 2-3 Tabletten Nr. 7 Magnesium Phosphoricum

·         Bei starkem Juckreiz: Nr. 7 als Heiße Sieben

·         Schüssler-Salben: Nr. 1 und Nr. 11 im Wechsel

Weitere Schüssler-Salze: 4, 8, 9, 10, 11 13, 16, 17, 20, 22



Home   -   Up