Nr. 4 Kalium Chloratum

Buch: Schüßler-Salze Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze Hausapotheke bei Amazon...

Kalium Chloratum ist das geeignete Schüssler-Salz, wenn Entzündungen in das zweite Stadium eingetreten sind.

Die Entzündungen sind dann nicht mehr hochrot, sondern aber häufig weißlichen, zähen Schleim ab, beispielsweise als Schnupfen oder Husten-Auswurf.

Solche Entzündungen können sich überall im Körper abspielen, daher ist Kalium Chloratum für viele Arten von Entzündungen die richtige Wahl.

Außer den Entzündungen kann Kalium Chloratum auch gegen Heißhunger helfen, vor allem, wenn dieser Heißhunger durch das Trinken von Wasser gelindert wird.

Auch gegen unerwünschte Folgen von Impfungen oder Medikamenten-Einnahme kann man Kalium Chloratum versuchen.

Äußerlich kann Kalium Chloratum gegen Besenreiser und Couperose helfen. Dazu kann man eine Salbe mit Kalium Chloratum verwenden und ergänzend Kalium Chloratum Tabletten einnehmen.

Die Verdauung von Milchprodukten und das Verkraften von starker elektromagnetischer Strahlung erhöhen den Bedarf an Kalium Chloratum.

Kaliumchlorid (Kalium Chloratum) ist nicht nur in allen Zellen des Körpers enthalten. Es wird auch für vielerlei sehr unterschiedliche Zwecke eingesetzt. In der Medizin wird es in verdünnt für physiologische Lösungen verwendet, in der Küche als Geschmacksverstärker. Die Landwirtschaft verwendet es als Dünger, im Winter dient es als Streusalz.

In hoher Dosierung gespritzt wird Kaliumchlorid zum tödlichen Gift. So zeigt Kaliumchlorid ganz deutlich, dass es allein die Dosis ist, die eine Substanz zum Gift oder zum Heilmittel macht.

 

Merke!

Nr. 4 Kalium Chloratum ist das Salz der Schleimhäute.

Es hilft besonders im 2. Entzündungsstadium.


 

Kalium Chloratum Steckbrief

 

Schüßlersalz

Kalium Chloratum

Umgangssprachlich

Sylvin

Chemischer Name

Kaliumchlorid

Beschaffenheit

Farblose Kristalle oder weißes Pulver

Regelpotenz

D6

Vorkommen im Körper

·         Alle Zellen

·         rote Blutkörperchen

Einsatzbereiche

·         Schleimhäute

Hauptanwendungen

·         Halsentzündung

·         Schnupfen

·         Übergewicht

Verschlimmerung

·         Bewegung

·         fette und gewürzte Nahrung

Verbesserung

·         Wärme

Antlitzanalyse

·         Milchige Haut,

·         blau-weiße Hautfarbe,

·         Käsige Haut,

·         Fadenziehender Speichel,

·         Geschwollene Lymphknoten,

·         weiß belegte Zunge,

·         Mehlige Hautschuppen,

·         verklebte Augen

Besonderheiten

2. Entzündungs- Stadium

Sternzeichen

Krebs

Planet

Mond

Bachblüte

Rock Rose


 

Anwendungsgebiete für Nr. 4 Kalium Chloratum


Angina

Asthma, Atemnot

Augenentzündung

Ausleitung

Blasenentzündung

Bronchitis

COPD, Chronische Bronchitis

Candida

Darmentzündung

Eierstockentzündung

Entzündungen

Fettsucht

Fibromyalgie

Fußpilz

Gelenkentzündung

Gicht

Giftstoffe-Abbau

Halsschmerzen

Hautausschlag

Hautpilz

Heiserkeit

Heißhunger

Herpes

Heuschnupfen

Husten

Hämorrhoiden

Impffolgen

Kehlkopfentzündung

Kopfschuppen

Krampfadern

Kreislaufschwäche

Lymphknotenschwellungen

Mandelentzündung

Milchschorf

Mittelohrentzündung

Myom

Nebenhöhlenentzündung

Neurodermitis

Nierenbeckenentzündung

Ohrenschmalz

Ohrenschmerzen

Operationsvorbereitung

Pickel

Prostatabeschwerden

Pseudo-Krupp

Psoriasis

Rachenmandel-Vergrößerung

Rheuma

Schlaganfall

Schuppenflechte

Schwerhörigkeit

Sehnenscheidenentzündung

Thrombose

Warzen

Weißfluss

Wucherungen

Zahnfleischentzündung

Zyste

Salben-Anwendungen

Besenreiser, Couperose

Hautausschlag

Hautgrieß

Herpes

Hämorrhoiden

Hühneraugen

Kniegelenksentzündung

Krampfadern

Lymphknotenschwellungen

Neurodermitis

Psoriasis

Schleimbeutelentzündung

Sehnenscheidenentzündung

Verwachsungen

Warzen




Home   -   Up