Nr. 23 Natrium Bicarbonicum

Buch: Schüßler-Salze Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Schüßler-Salze Hausapotheke bei Amazon...

Das Ergänzungssalz Natrium Bicarbonicum wird vor allem zur Verbesserung der Stoffwechselvorgänge eingesetzt.

Natrium Bicarbonicum soll gegen Abwehrschwäche helfen und dadurch die Neigung zu Erkältungen verringern.

Wichtig ist auch das Thema "Ausscheidung" beim Einsatz von Natrium Bicarbonicum. Es geht um die Ausscheidung der sogenannten harnpflichtigen Substanzen über die Niere.

Die Arbeit der Bauchspeicheldrüse und ihrer Inselzellen wird angeregt. Daher kann man Natrium Bicarbonicum als ergänzende Behandlung bei Diabetes einsetzen.

Auch gegen Übergewicht kann man Natrium Bicarbonicum unterstützend zur Ernährungsumstellung anwenden.

Natrium Bicarbonicum ist im Handel unverdünnt als Speise-Natron erhältlich. Speise-Natron hat zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, unter anderem wird es häufig gegen Sodbrennen verwendet.

 

Steckbrief

Deutscher Name

Natron

Chemische Bezeichnung

Natriumbikarbonat

Beschaffenheit

Weißes Pulver

Typische Potenz

D12

Vorkommen im Körper

Leber

Einsatz-Bereich als Schüssler-Salz

Stoffwechsel, Ausscheidung

Hauptanwendungen

·         Sodbrennen

·         Stoffwechselschwäche

·         Übersäuerung

 


 

Anwendungsgebiete für Nr. 23 Natrium Bicarbonicum


Abwehrschwäche

Albträume

Bauchspeicheldrüsenschwäche

Blasenschmerzen

Brechdurchfall

Cluster-Kopfschmerz

Diabetes

Diarrhoe

Durchfall

Ekzeme

Erkältung

Fettsucht

Fibromyalgie

Gallengrieß

Gallenkolik

Gallenschwäche

Gallensteine

Gicht

Grippe

Hautausschlag

Hitzepickel

Immunsystem-Stärkung

Knieschmerzen

Kopfschmerzen

Magengeschwür

Morbus Bechterew

Nachtschweiß

Oberbauchschmerzen

Pankreas-Schwäche

Polyarthritis

Reizmagen

Rheuma

Saures Aufstoßen

Schwangerschafts-Übelkeit

Verkrampfung

Vitalisierung

Wirbelsäulen-Probleme

Wirbelsäulen-Verkrümmung

Zuckerkrankheit

Zuckerstoffwechsel

Zwölffingerdarmgeschwür

Übergewicht

Salben-Anwendung:

Ekzeme

Neurodermitis

Juckreiz

Hautausschlag

Hautentzündung

Hautrötungen

 


 




Home   -   Up